Es kann eine genrelle Preisgruppe dfiniert werden, z.B. für Mitarbeitende.

Diese gilt für sämtliche Rechnungen, hat jedoch nur einen Effekt, wenn auf der Rechnung eine entsprechende Sonderregelung für diese Preisgruppe definiert wurde.

Für die Preisgruppe „Umteilen“ macht eine generelle Regelung keinen Sinn.

 

Schritt 1:
Klicken Sie auf das Personen-Symbol:

 

 

Schritt 2:
Suchen Sie die Person, bei welcher Sie eine generelle Preisgruppe erfassen möchten (Person/en suchen)

 

 

Schritt 3:
Klicken Sie die Person an. Wechseln Sie danach ins Register Faktura:

 

 

Schritt 4:
Erfassen Sie die Preisgruppe mit dem +.
Bei Gültig bis müssen Sie kein Datum erfassen, können dies aber, falls gewünscht.

 

 

Schritt 5:
Speichern Sie Ihre Eingaben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Intro Animation Züri Wappen