HINWEIS: Die automatische Weiterleitung von E-Mails an externen Organisationen ist nicht erlaubt. Domains wie @gmail.com, @me.com, @bluewin.ch oder @gmx.ch dürfen in Weiterleitungen nicht verwendet werden. Bei Missachtung dieser Weisung, erlaubt sich die MBA-IT die Postfächer vorübergehend zu sperren.

 

Aktivieren der automatischen Weiterleitung in Outlook im Web

Schritt 1:

Wählen Sie oben auf der Seite [Einstellungen]  > [Alle Outlook-Einstellungen anzeigen].

Schritt 2:

Wählen Sie [E-Mail] > [Weiterleitung].

 

Schritt 3:

Um die Weiterleitung zu aktivieren, wählen Sie [Weiterleitung aktivieren], geben Sie die E-Mail-Adresse für die Weiterleitung ein und wählen Sie [Speichern] aus.

Schritt 4:

Wenn Sie die Weiterleitung deaktivieren möchten, nehmen Sie auf [Weiterleitung aktivieren] das Häkchen weg und dann wählen Sie [Speichern] aus.

 

Weitere Informationen zur automatischen Weiterleitung von Microsoft

Intro Animation Züri Wappen