Die einzelnen Felder in den Stundenplanzeilen können angepasst werden.
Das Datum „G. Von“ und „G. Bis“ wird automatisch anhand des Wochentages und der Periode angepasst.
Die Anzahl Veranstaltungen werden anhand der Perioden Daten und der Kalendereinträge innerhalb der Periode berechnet.
Der Eintrag im Feld Klasse ist nicht unbedingt Notwendig.
Die Anzahl Wochen Lektionen sollten mit den Lektionen innerhalb der Startzeit und Endzeit übereinstimmen.

 

Intro Animation Züri Wappen