Erfahren Sie, wie Sie direkt im Kalender Termine erstellen können.


 

Schritt 1

Klicken Sie auf Weitere Module > Kalender, um den Kalender zu öffnen:

ACHTUNG!

Wenn an Ihrer Schulen mehrere Mandanten im Einsatz sind, wird der Kalender eventuell nur einmal geführt. Klären Sie in diesem Fall ab, wer den Kalender führt.

 

Die Eco-Schulen erfassen die Ferien vor dem Stundenplanimport, damit die Ferien für die Zählung der Lektionen nicht berücksichtigt werden. In etwa gleich funktioniert der Importer für IN2: Wenn Ferien und Feiertage vorhanden sind, wird beim Import in dieser Zeit keine Lektion erstellt. Es gibt jedoch teilweise Kurse (v.a. Weiterbildungen) welche extra in die Ferien gelegt werden oder da starten. In solchen Fällen müssen die Schulen dies im Stundenplan speziell erfassen, damit die Lektionen im IN2 auch erstellt werden.

 

Schritt 2

Um einen Kalendereintrag zu erstellen oder zu bearbeiten, wählen Sie den entsprechenden Tag aus. Um mehrere Tage zu markieren, klicken Sie den ersten Tag an und fahren Sie mit gedrückter Maustaste bis zum letzten Termin:

 

Schritt 3

Tragen Sie die Daten gemäss Beispiel ein. Wählen Sie „Generieren“.

A Kalender

 

Schritt 4

Einzelne Termine, können wenn gewünscht, noch bearbeitet werden. Zum Schluss wählen Sie „Speichern“.

Unbenannt.PNG

Intro Animation Züri Wappen