Ihnen stehen 2 Optionen zur Verfügung, um Schüler in eine andere Klasse zu versetzen:

 
Versetzungen (Umteilungen) sollten erst gemacht werden, wenn die Noten des aktuellen Semesters erfasst wurden. Nach der Umteilung können die Noten in der alten und neuen Klasse (aktuelles Semester) nicht mehr auf normale Art erfasst werden. Sie müssten im Versetzen-Bildschirm vom Sekretariat erfasst werden.

Die Struktur der Notenberechnung muss in der alten und neuen Klasse genau gleich aufgebaut sein, dass die berechneten Noten übernommen werden können. D.h. der Fachcode muss übereinstimmen, die Fächer müssen aus den gleichen Semestern stammen und die Notenberechnung muss im selben Semester sein. Ebenfalls muss dies bei der Promotion übereinstimmen.

 

 

Option 1 - Modul Person


Schritt 1:

Klicken Sie im Ecoweb-Menü auf das Personen-Symbol:



Schritt 2:

Suchen Sie die gewünschte Person.
Eine Anleitung dazu finden Sie hier: Person/en suchen

 

Schritt 3:
Klicken Sie die Person an (links).
Die Personendaten werden nun geöffnet.
Klicken Sie nun auf das Register Anmeldung:

 

Schritt 4:
Klicken Sie auf den Pfeil neben der Klasse, aus welcher Sie den Schüler versetzen möchten:

 

Schritt 5:
Klicken Sie auf Versetzen:



Schritt 6:
Klicken Sie hier: Weitere Schritte , um zu den nächsten Schritten zu gelangen.

 

 

Option 2 - Modul Klasse


Schritt 1:

Klicken Sie im Ecoweb-Menü auf das Gruppen-Symbol:

 

Schritt 2:
Klicken Sie in das Suchfenster. Suchen Sie die gewünschte Person:

 

Schritt 3:
Klicken Sie auf die Klasse und danach ins Register Schüler:

 

Schritt 4:
Klicken Sie vor dem Schüler, den Sie versetzen möchten auf das Versetzungs-Symbol:

 

Schritt 5:
Der Versetzungs-Bildschirm wird geöffnet.
Geben Sie die Klasse und die Periode ein, in die Sie den Schüler versetzen möchten.

 

Schritt 6:
Klicken Sie auf Weiter:

 

Schritt 7:
Klicken Sie Noten übernehmen und weitere Felder an, welche Sie übernehmen möchten:

Achtung!

  • Das Häkchen bei „aus Klasse löschen“ nur setzen, wenn Sie Schüler aus einer provisorischen Klasse, in welcher Sie die Lernenden gesammelt haben, in die regulären Klassen versetzen. Wenn Sie den Schüler aus der Klasse löschen, werden sämtliche Noten, Absenzen, Zeugnisse usw. gelöscht und es sieht aus, wie wenn der Schüler nie in dieser Klasse war.

  • Versetzungen (Umteilungen) sollten erst gemacht werden, wenn die Noten des aktuellen Semesters erfasst wurden. Nach der Umteilung können die Noten in der alten und neuen Klasse (aktuelles Semester) nicht mehr auf normale Art erfasst werden. Sie müssten im Versetzen-Bildschirm vom Sekretariat erfasst werden.

  • Die Struktur der Notenberechnung muss in der alten und neuen Klasse genau gleich aufgebaut sein, dass die berechneten Noten übernommen werden können. D.h. der Fachcode muss übereinstimmen, die Fächer müssen aus den gleichen Semestern stammen und die Notenberechnung muss im selben Semester sein. Ebenfalls muss dies bei der Promotion übereinstimmen.

 


Schritt 8:
Klicken Sie auf Versetzen:

 

Schritt 9:
Falls Fakturen vorhanden sind, erscheint ein weiteres Fenster. Entscheiden Sie, ob die Fakturen in den vorgeschlagenen Status versetzt werden sollen. Falls ja: setzen Sie bei „Faktura ändern?“ das Häkchen.

 

Schritt 10:
Klicken Sie auf Versetzen:

 

Schritt 11:
Wählen Sie den Notentyp aus und prüfen Sie, ob die Noten korrekt übernommen wurden.

 

Achtung!

  • Bei Lehrjahrwiederholungen werden die Noten der zu wiederholenden Semester nicht übernommen. Bei Niveau-Wechsel und Lehrjahrrepetitionen bitte vor dem Versetzen abklären, welche Noten wirklich übernommen werden.

  • Falls ein Fach in der neuen Klasse nicht vorhanden ist, kann die Note nicht übernommen werden. Ebenfalls kann die Note nicht übernommen werden wenn der Noten- oder Fachtyp unterschiedlich ist. In diesem Fall kann die Note manuell eingetragen werden.

 

Schritt 12:
Klicken Sie ins Register Promotion:

Im Register „Promotionen“ muss bei Ausbildungen mit Niveaus und bei BMS-Schülern die Anfangspromotion im neuen Semester gesetzt werden. Wenn die Anfangspromotion nicht gesetzt wird, kann in den weiteren Semestern keine Promotion mehr gerechnet werden.

 

Schritt 13:
Klicken Sie auf Versetzen:

 

HINWEIS 1
Im Modul Person, Register Anmeldung, auf der Zeile auf der Sie die Versetzung durchgeführt haben, steht nun das Semesterenddatum des Semesters aus dem der Lernende versetzt wurde. Dieses können Sie auch mit dem effektiven Versetzungsdatum überschreiben.


Wenn Sie die Zeile aufklappen sehen Sie unter „Anmeldemutation“ noch weitere Informationen.

 

HINWEIS 2
Im Modul Klasse sind die ausgetretenen Lernenden markiert.

Lernende, welche erst in einem zukünftigen Semester abgemeldet sind, sind ebenfalls markiert.

Intro Animation Züri Wappen