OneNote nicht synchronisieren? So erhalten Sie es wieder online

 

Was tun, wenn ein Onenote-Synchronisierungsfehler auftritt?

Es gibt viele Gründe, warum OneNote-Notebooks nicht synchronisiert werden. Da OneNote Notebooks mit OneDrive in der Cloud speichert, können Internetverbindungsprobleme, Verzögerungen bei der Online-Arbeit an einem Notebook mit mehreren Personen und Verzögerungen bei der Arbeit an demselben Notebook von verschiedenen Geräten aus auftreten. Folgendes tun, wenn OneNote nicht synchronisiert werden kann.

 

Hinweis: Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für OneNote für Windows 10, OneNote für Microsoft 365 und OneNote 2019.

 

Verhindern Sie häufige Probleme mit der OneNote-Synchronisierung:

Stellen Sie vor der Fehlerbehebung bei Synchronisierungsfehlern in OneNote sicher, dass die App auf dem neuesten Stand ist, indem Sie das neueste OneNote- oder Office-Update installieren. Wenn Sie mit OneNote mehrere Microsoft-, Arbeits- oder Schulkonten verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie das mit dem OneNote-Notizbuch verknüpfte Konto verwenden.

 

Holen Sie sich die neueste Version von OneNote für Microsoft-Konten:

Die OneDrive-Desktop-App wird mit dem Windows-Betriebssystem installiert. OneDrive kann zusammen mit anderen Windows-Apps aus dem Windows Store aktualisiert werden.

Schritt 1:

Schließen Sie alle Apps 

Schritt 2:

Gehen Sie auf die Start - Menü und wählen Sie Microsoft Store

onenote 001

Schritt 3:

Melden Sie sich an, um den Microsoft Store zu nutzen

Hinweis: Wenn Ihr Microsoft, Arbeit, Schule oder Konto nicht aufgeführt ist , gehen Sie auf die Profil - Symbol und wählen Add Arbeits- oder Schulkonto

onenote 002

Schritt 4:

Wählen Sie das Symbol Weitere anzeigen (die drei Punkte) und wählen Sie Downloads und Updates

onenote 003

Schritt 5:

Wählen Sie Updates abrufen

onenote 004

Schritt 6:

Ihre Kopie von OneNote ist jetzt aktuell

onenote 005

Schritt 7:

Schließen Sie den Microsoft Store

 

Holen Sie sich die neueste Version von OneNote für Microsoft Office-Konten

Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnement haben, aktualisieren Sie OneNote gleichzeitig mit dem Aktualisieren der anderen Office-Apps

 

Schritt 1:

Öffnen Sie eine Office-App wie Word, Excel oder PowerPoint

Hinweis: Wenn die Office-App geöffnet ist und ein Dokument anzeigt, wechseln Sie zur Registerkarte Datei

onenote 006

Schritt 2:

Wählen Sie Konto 

 onenote 007

Schritt 3:

 Wählen Sie Updateoptionen > Jetzt aktualisieren

onenote 008 

Schritt 4:

Wenn das Dialogfeld Speichern Sie Ihre Arbeit, bevor Sie fortfahren angezeigt wird, speichern Sie alle geöffneten Dokumente. Geöffnete Apps werden automatisch geschlossen

Schritt 5:

Wählen Sie Fortfahren

 onenote 009

Schritt 6:

 Warten Sie, während Office aktualisiert wird 

Schritt 7:

 In den Updates wurden installiert Dialogfeld wählen Sie Schließen

 onenote 010

 

Melden Sie sich beim richtigen OneNote-Konto an 

Die OneNote-Desktop-App funktioniert mit mehreren Konten. Sie können sich beispielsweise bei der OneNote for Windows 10 -Desktop-App mit einem kostenlosen Microsoft-Konto für Ihre persönlichen Notizbücher und einem Microsoft 365-Arbeitskonto für Ihre geschäftsbezogenen Notizen anmelden.

So bestimmen Sie, welches Konto bei OneNote angemeldet ist:

Schritt 1:

Öffnen Sie die OneNote for Windows 10 - Desktop-App

Schritt 2:

Gehen Sie zum Menü Einstellungen und mehr (das Dreipunktsymbol)

Schritt 3:

Wählen Sie Einstellungen

onenote 011

Schritt 4:

Wählen Sie Konten

onenote 012

Schritt 5:

Das Microsoft-Konto, mit dem Sie sich bei OneNote anmelden, wird in der Kontoliste angezeigt.

Tipp: Um Notizbücher in einem anderen Microsoft-, Arbeits- oder Schulkonto zu synchronisieren, wählen Sie Konto hinzufügen, um das Konto in OneNote einzurichten, und melden Sie sich dann an.

onenote 013

Schritt 6:

Wählen Sie Schließen

 

Richten Sie OneNote so ein, dass Notizen automatisch synchronisiert werden

Oft werden Notebooks nicht synchronisiert, da OneNote so eingerichtet ist, dass Notebooks manuell synchronisiert werden. Richten Sie OneNote für die automatische Synchronisierung ein, um sicherzustellen, dass Sie immer über die neueste Version eines Notebooks verfügen.

Schritt 1:

Öffnen Sie die OneNote for Windows 10 - Desktop-App

Schritt 2:

Gehen Sie zum Menü Einstellungen und mehr (das Dreipunktsymbol)

Schritt 3:

Wählen Sie Einstellungen

Schritt 4:

Wählen Sie Optionen

onenote 014

Schritt 5:

Schalten Sie den Kippschalter für Notizbücher automatisch synchronisieren ein 

Schritt 6:

Aktivieren Sie den Kippschalter Alle Dateien und Bilder synchronisieren

onenote 015

Schritt 7:

Schließen Sie den Bereich Optionen

 

So erkennen Sie, ob OneNote einen Synchronisierungsfehler aufweist

Synchronisierungsfehler treten auf, wenn Notebooks auf mehreren Geräten verwendet werden oder wenn sie von einer Gruppe von Personen gemeinsam genutzt werden. Bei der Arbeit mit Notebooks, die in der Cloud gespeichert sind, kann es zu Verzögerungen beim Wechsel zu einem anderen Gerät kommen oder wenn andere Änderungen an einem Notebook vornehmen. In diesem Fall arbeiten Sie möglicherweise nicht mit der neuesten Kopie des Notebooks.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die neueste Version eines Notebooks verwenden, wählen Sie Seitensynchronisierungsstatus , um herauszufinden, wann die Notebook-Seiten zuletzt in OneDrive gespeichert wurden.

onenote 016

 

Problembehandlung bei Synchronisierungsproblemen, wenn ein Notebook nicht synchronisiert werden kann

Wenn ein Notebook nicht synchronisiert werden kann, stellen Sie fest, ob das Synchronisierungsproblem bei der OneNote-Desktop-App oder beim Microsoft-Server liegt.

Schritt 1:

Öffnen Sie die OneNote foor Windows 10 - Desktop-App

Schritt 2:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Notizbuch und wählen Sie Link in Notizbuch kopieren. Der Link wird in die Zwischenablage kopiert

onenote 017

Schritt 3:

Öffnen Sie einen Webbrowser

Schritt 4:

Gehen Sie zur Adressleiste , fügen Sie den Link zum Notizbuch ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 5:

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-, Arbeits- oder Schulkonto an

 

Wenn das Notebook erfolgreich geöffnet wird 

Wenn das Notebook in OneNote Online erfolgreich geöffnet wird, liegt das Problem möglicherweise bei der OneNote for Windows 10 -Desktop-App. Normalerweise behebt das Schließen und erneute Öffnen des Notebooks das Synchronisierungsproblem.

So schließen Sie ein OneNote-Notizbuch und öffnen es erneut:

Schritt 1:

Klicken Sie in der OneNote-Desktop-App mit der rechten Maustaste auf das Notizbuch und wählen Sie Notizbuch schließen

onenote 018

Schritt 2:

Variante 1: Wählen Sie Im Browser öffnen > In der App öffnen 

onenote 023

OneNote for Windows 10 wählen

onenote 024

Variante 2: Wählen Sie In der App öffnen > OneNote for Windows 10 öffnen

onenote 019

Schritt 3:

Warten Sie, während das Notebook synchronisiert und in der OneNote-Desktop-App geöffnet wird

 

Wenn sich das Notebook nicht öffnen lässt

Wenn das Notebook in OneNote Online nicht geöffnet wird, liegt das Problem möglicherweise am Server. Überprüfen Sie die Seite Microsoft Service Status. Wenn OneNote einsatzbereit ist, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um festzustellen, ob Ihr Dienst ordnungsgemäß funktioniert.

 

Beheben Sie Synchronisierungsprobleme, wenn ein Abschnitt eines Notebooks nicht synchronisiert werden kann

Wenn Sie mit anderen an einem freigegebenen Notizbuch arbeiten und Teile des Notizbuchs nicht aktualisiert werden, synchronisieren Sie das Notizbuch manuell. Wenn dies nicht funktioniert, kopieren Sie den Abschnitt, der nicht mit einem neuen Abschnitt synchronisiert werden soll.

 

Manuelles Synchronisieren eines Notebooks

So synchronisieren Sie ein Notebook manuell:

Schritt 1:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Notebook, das nicht synchronisiert werden kann

Schritt 2:

Wählen Sie Synchronisieren

onenote 020

Schritt 3:

Wählen Sie Dieses Notizbuch synchronisieren

onenote 021

Schritt 4:

Wählen Sie den Seitensynchronisierunsstatus Symbol

onenote 022

 

Wenn der Abschnitt nicht synchronisiert wird

Wenn der Abschnitt nicht synchronisiert wurde, erstellen Sie einen neuen Abschnitt und kopieren Sie die Seiten aus dem Abschnitt, der nicht mit dem neuen Abschnitt synchronisiert wird. Drücken Sie dann Umschalt + F9, um das Notebook manuell zu synchronisieren.

 

Beheben Sie Synchronisierungsfehlermeldungen

Dies sind einige der häufigsten Synchronisierungsfehlermeldungen, die in OneNote auftreten.

  • Kontingent überschritten Fehler : Dies bedeutet, dass an dem Speicherort des Notebooks nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Löschen Sie nicht benötigte Dateien, um mehr Speicherplatz zu schaffen, oder kaufen Sie mehr OneDrive-Speicherplatz.

Hinweis: Der Fehler "Kontingent überschritten" kann auch auftreten, wenn dem Computer der freie Speicherplatz ausgeht. Löschen Sie nicht benötigte Dateien, um Speicherplatz freizugeben.

  • 0xE000002E : Wenn in OneNote der Fehlercode 0xE000002E (Nicht synchron mit Speicher) angezeigt wird, aktualisieren Sie OneNote manuell. Öffnen Sie OneNote und drücken Sie Umschalt + F9 .
  • 0xE4010641 : Der Fehler 0xE4010641 (Netzwerk getrennt) in OneNote bedeutet, dass Ihr Computer oder Gerät nicht mit einem Netzwerk (z. B. dem Internet) verbunden ist oder dass der Speicherort des Notebooks nicht verfügbar ist.
  • 0xE40105F9 : Wenn in OneNote der Fehler 0xE40105F9 (Nicht unterstützter Client-Build) angezeigt wird, aktualisieren Sie Ihre Version von OneNote.
  • 0xE000005E : Der Fehler 0xE000005E (ReferencedRevisionNotFound) in OneNote bedeutet, dass ein Abschnitt in einem Notizbuch nicht synchronisiert werden kann. Drücken Sie Umschalt + F9, um das Notebook manuell zu synchronisieren.

 

Quelle: Lifewire

 

Andere Anleitungen von Microsoft: Windows/Mac

 

Intro Animation Züri Wappen