1. Klassierung

Mit der Funktion Klassierung können die Adressen beliebig gruppiert werden.
Mögliche Verwendungszwecke sind:
- Schlüsselverwaltung
- Personalgruppen
- Ehemalige
- Aufsichtskommissions-Mitglieder
- Weiterbildungen von Lehrpersonen
- Verwaltung DAG
- Parkplätze
- Disziplinarverordnung
- Werbung für WB-Teilnehmer
Es gibt zwei Hierarchiestufen: die Klassierungsart und der Klassierungstyp. Die Klassie-rungsart ist ein Oberbegriff wie z. B. Kommissionen und darunter werden die Klassierungs-typen Aufsichtskommission, Prüfungskommission etc. erfasst.

1.1. Klassierungen den Personen zuteilen

Starten Sie Eco open, öffnen Sie das Modul ‚Person’. Suchen oder erfassen Sie die ge-wünschte Person und klicken Sie aufs Register Klassierungen. Die Zahl hinter der Klassie-rungsart zeigt ob und wie viele Klassierungstypen hinterlegt sind.

Wählen Sie die Klassierungsart (z. B. Kommissionen) und beim Klassierungstyp die ent-sprechende Bezeichnung aus und speichern Sie die Eingaben ab. Die Klassierungen kön-nen auch zeitlich eingeschränkt werden und es können Bemerkungen erfasst werden.

Es kann für mehrere Personen gleichzeitig dieselbe Klassierung erfasst werden.

1.2. Klassierungen bei den Personen entfernen

Suchen Sie die gewünschte Person und klicken Sie aufs Register Klassierungen. Wählen Sie die gewünschte Klassierung aus.
Sie haben zwei Möglichkeiten die Klassierung zu entfernen. Entweder löschen Sie sie in-dem Sie auf den Papierkorb vor die Klassierung klicken, oder Sie ergänzen geben ein bis-Datum ein.

1.3. Listen pro Klassierung drucken

Im Modul Person im Register Berichte haben Sie die Möglichkeit diverse Berichte zu dru-cken, bei der Sie die Klassierung selektieren können.

1.4. Suchen nach Klassierungen

Im Programm Personen haben Sie auch die Möglickeit nach Klassierungen zu suchen.
Sie können die über Klass.-Typ gefundenen Personen nun z. B. für einen Serienbrief- oder Emailversand verwenden.

1.5. Neue Klassierungsarten/-typen erstellen

1.5.1. Beispiel Mitarbeitende

Bsp.: Sie wollen die Mitarbeitenden, unterteilt in Schulleitung, Lehrpersonen und Verwaltung kennzeichnen. Dazu erstellen Sie zuerst die Klassierungsart und Klassierungstypen.
Starten Sie Eco open admin und öffnen Sie das Programm „Referenz“ und wählen das Mo-dul System aus.

Wählen Sie das Element Klassierungsart und erfassen Sie die neue Bezeichnung.

Klicken Sie nun auf Klassierungstyp und erfassen Sie die gewünschten Untergruppen

Wählen Sie dazu folgendes aus:

Tabpage je nachdem, ob es sich um eine Klassierung im Modul Person oder Lehrgang handelt

Tabpage Klassierungen (Person)

Klassierungsart Gruppierung Mitarbeitende
Bezeichnung Freier Text/Untergruppe

Schulleitung/Lehrpersonen/ Verwaltung/Hausdienst

Speichern Sie die Angaben. Nun kann diese Klassierung den verschiedenen Personen an-gehängt werden.

1.5.2. Beispiel Absenzenwesen/Disziplinarverordnung

Manchmal müssen zu einer Klassierung zusätzliche Felder zur Verfügung stehen. Es können zusätzlich 6 Felder freigeschaltet werden. Wenn gewünscht können diese Felder auch als Mussfelder gekennzeichnet werden.

Der Klassierungstyp sieht im Eco open Admin, Modul Struktur wie folgt aus:

Enabled = Dieses Feld wird angezeigt.

Die Maske sieht dann im Eco open, Modul Person wie folgt aus:

Sie möchten einen anderen Berufsbildner, als er im Eco web erfasst ist. Sie haben zwei Möglichkeiten.

1. Sie möchten auch eine andere Anschrift (oder es ist eine lernende Person mit ZH-Lehrvertrag bzw. mit Kompass-Lehrvertrag).


Erfassen Sie die Adresse im Programm Person. Erfassen Sie den Namen des Berufsbildners bei Zusatz. Das sind die minimalen Angaben, welche für eine Korrespondenz-Lehrfirma benötigt werden. Nur der Name des Berufsbildners mit Mailadresse reicht nicht!

Eröffnen Sie dann beim Schüler eine zusätzliche Beziehung:

Lehrling -> Korresp. Lehrbetrieb und suchen Sie die neu eröffnete Firma.

 2. Die Anschrift der Firma möchten Sie beibehalten und nur den Berufsbildner er-setzen (nur bei den AK-Schülern möglich, bei den anderen Schülern kommen die Informationen via Tramuda)


 -Erfassen Sie im Programm Personen den neuen Berufsbildner:
 -Anrede, Name und Vorname, keine Adresse
 -Wählen Sie dann die Firma, bei der Sie den Berufsbildner ändern möchten
 -Klicken Sie bei der bereits bestehenden Beziehung Lehrgeschäft -> Berufsbildner auf die Lupe und suchen Sie den neu erfassten Berufsbildner.