Werden Lernende mit Notenübernahme umgeteilt, so muss sehr sorgfältig kontrolliert wer-den, ob auch alle bisherigen Noten korrekt in die neue Klasse übertragen werden. Dies geschieht auf dem Bildschirm „Versetzen Noten übernehmen“, welcher beim Versetzen automatisch aufgerufen wird.

Der Notentyp muss ausgewählt werden (normalerweise Semesternote, bei gewissen Klassen Zehntelnote oder beides). Dann in der rechten Kolonne überprüfen, ob überall eine Note eingetragen ist.
Normalerweise macht Eco web das automatisch, sofern in der neuen Klasse genau die gleiche Fächertafel hinterlegt ist (gleiche Fächer mit gleichen Fachcodes in jedem Semester).
Ist das nicht der Fall, kann Eco web die Noten nicht automatisch in die neue Klasse übertra-gen, diese müssen in diesen Fällen von Hand in der rechten Spalte eingetragen werden.
Danach oben rechts im blauen Balken Speichern anklicken.

Wurde dieser Schritt beim Umteilen nicht gründlich bearbeitet, fehlen bei den nächsten Zeugnissen unter Umständen Noten aus den früheren Semestern. Um diese Noten nachzutragen, können Sie den Bildschirm „Versetzen Noten übernehmen“ auch später aufrufen.

Dies geschieht im Programm Klasse:

Danach wie vorher beschrieben vorgehen.

Nach dem Speichern dieses Bildschirms muss das Zeugnis neu berechnet werden und zwar in dem Semester, in das der Lernende versetzt wurde:

Danach im Register Zeilen kontrollieren, ob alle Noten im Zeugnis vorhanden sind: